AK - Unsere Flattop Kranserie

Jeder AMS Turmdrehkran wird in Deutschland entworfen und produziert. Die Konstruktion des Krans erfolgt Hausintern, die Elektronikentwicklung erfolgt in Kooperation mit unserem Partner NTK. Die Produkte sind nach EN 14439 konstruiert und von unabhängigen Dritten geprüft. Neben unserem auf den folgenden Seiten abgebildeten Standardprogramm sind weitere Modelle und Hubantriebe verfügbar. Darüber hinaus ist AMS in der Lage, den Kran nach Kundenwunsch zu modifizieren oder konstruieren. Die Vorteile einer flexiblen Produktion und eines modularen Designs ergeben die Möglichkeit, den Kran an jeden Kunden und jede Baustelle anzupassen.

Highlights der Krane:
• Leichtes Design und hohe Effizienz der Stahlkonstruktion
• Transportoptimiert
• Hohe technische Stabilität und langlebige Komponenten
• Geringer Wartungsaufwand
• Standard 2 Fach Einscherung für 6 Tonnen bis 20 Tonnen
• AK-Modelle sind Spitzenlose-Katzkrane
• ATL-Modelle sind topless Wippkrane mit einzigartigen Vorteilen
• Alle Hubtrommeln können mit Spezialrillungen für hohe Hakenhöhen ausgestattet werden
• Antriebe und Getriebe aus westeuropäischer Produktion (SEW, Leroy Somer) mit hoher Leistung
• Frequenzumrichter-technologie für alle Antriebe für Energieeffizienz
• Redundante Sicherheitseinrichtungen
• BlackBox, Schleifringübertragung, el. Windfreistellung, Windmessung, Arbeitsbereichsbegrenzung, 2. Lastkurve
• Optional: Ferndiagnosemodul, Klimaanlage, Zentralschmiersystem

Das Herzstück des Krans ist der Steuerstand und die Elektronik, beides in einer Luxuskabine, die bei AMS-Turmdrehkranen serienmäßig ist. Die Bedienung erfolgt in einer optinal vollklimatisierten Doppelkabine mit integriertem, aber intern getrenntem Elektroniken. In der großzügigen Panoramakabine sitzt der Fahrer auf einem ergonomischen Fahrersitz mit modernen Bedienelementen. Ein Touchscreen dient zur Anzeige der wichtigen Kranfunktionen sowie zur Einstellung der Kranparameter und elektronischen Sicherheitseinrichtungen. Während des Betriebs werden die aktuelle Position der Laufkatze, die Höhe des Hakens, der Drehwinkel und die Last permanent angezeigt. Zudem ist die Lastreserve ersichtlich.