Masten und weiter Erweiterungen

Das Kantenprofil des S16-Mastsystems ist ein geschweißter Winkelkasten. Es kann für kleinere Kräne mit geringen Anforderungen, auf freistehenden Höhen verwendet werden. Dieses Standardprodukt ist sehr leicht und misst 1,6 m von Ecke zu Ecke. Turmsegmente sind verfügbar in 6m oder 12m Länge.

Das „M“ -Mast-System hat ein Systemmaß von 1,5m, 2,0m oder 2,5 m. Die Eckstücke sind aus HEM, Abmessungen von140mm bis 260mm Breite. Für Projekte, bei denen mehr Höhe des Krans wird benötigt, ist dieses System das Beste. Das HEM-Profil nutzt seine Materialeigenschaften am besten.

Das H-Profil bietet den besten Querschnitt, um die resultierenden Kräfte zu übertragen und ermöglicht extrem hohe freistehende Krane. Mit Adapterrahmen und Adapter-Mastsegmenten ist eine Kombination verschiedener Mastabmessungen möglich. Standardhöhen für den „M“ Typ Masten sind 6m und 12m.

Alle AMS-Mastsegmente sind über zwei Zuganker an jede Ecke verbunden. Abgesehen vom M20 / 26 passen alle Segmente in einen Standard-Container. 

Neben dem umfangreichen Programm an Türmen ist ein umfangreiches Sortiment an Erweiterungen verfügbar, z. B. Fundamentanker, Fundamentkreuze, Unterwagen oder Portale. Fahrwerke für die Unterwagen sind ebenfalls für jeden Typ verfügbar. Außerdem stehen interne Klettereinrichtung oder externe Kletterkäfige zur Verfügung. Das Design der Krane erlaubt das selbstständige Außenklettern.