Seit 25 Jahren Erfahrungen mit Turmdrehkranen

Manufaktur:
von lateinisch manus „Hand“ und lat. facere „erbauen“, „machen“,„herstellen“

Seit mehr als 25 Jahren werden in der Manufaktur in Arneburg Turmdrehkrane hergestellt. Weit über 1000 Katz- und Wippkrane haben mittlerweile die Produktionshallen verlassen und wurden weltweit exportiert. 2003 übernahm die familiengeführte AMS Gruppe den Standort der ehemaligen Potain und BKT Kranfertigung am angrenzenden Grundstück. Als ehemaliger Lieferant übernahm die AMS Gruppe auch die Fachkräfte, gründete die AMS Kranbau GmbH und produziert seither unter neuem Namen.

Besonders die hohe Fertigungstiefe bei der Herstellung der Krane zeichnet die AMS aus und wird durch die Gruppe sicher gestellt. Dies unterscheidet AMS Kranbau GmbH von anderen Kranherstellern und resultiert in einer hohen Flexibilität den Kunden gegenüber. Vom Zuschnitt, über die mechanische Bearbeitung und Konservierung bis zur Endmontage erfolgt alles durch qualifiziertes Personal am Standort Arneburg.

Erfahrene, motivierte und hoch qualifizierte Kollegen in der Produktion und im Engineering sind die Basis für die erfolgreiche Vergangenheit und vielversprechende Zukunft. Aufgrund der flexiblen Produktionsstruktur und der Projektingenieure lassen sich Kundenwünsche schnell umsetzen. Kundenorientierte Konstruktion auf Basis neuester Industriestandards sowie Projektbetreuung bei Planung spezieller Anwendungen sind Teil unseres Repertoires.

Unsere Leitziele:
• Zufriedenheit unserer Kunden
• Höchst mögliche Qualität
• Ständige Verbesserung

Die gesamte Produktion unterliegt ebenfalls Qualitätsrichtlinien nach ISO 9001: 2015. Ein Schwerpunkt liegt auf der Schweißqualität, bei der AMS nach DIN EN ISO 3834-2 zertifiziert ist. Zudem sind alle unsere Krane CE-Zertifiziert. Im Vergleich zu anderen deutschen oder westeuropäischen Kranherstellern ist die AMS Kranbau GmbH flexibler, da die Krane individuell modifiziert werden können.

Der Kunde kann zu angemessenen Kosten ein sog. „fit to purpose“ Produkt erhalten. Das bedeutet, dass der Kran sowohl im Betrieb als auch in der Anschaffung unter ökonomischen Gesichtspunkten attraktiv ist. In dieser Broschüre wird der Leser die wichtigsten Merkmale von AMS-Kranen kennenlernen.